Impressum Datenschutz

HERZLICH WILLKOMMEN...

auf der Internetseite der Wählergemeinschaft ...unserGreven.

... unserGreven ist eine Bürgervereinigung, die sich für die Umsetzung der politischen Anliegen aller Grevener Bürgerinnen und Bürger einsetzt.

...unserGreven ist an keine Weisungen oder Beschlüsse von übergeordneten Partei- oder Verbandsgliederungen gebunden. Wir sind Grevener Bürgerinnen und Bürger, die sich vorbehaltlos politisch für die Stadt und ihre Einwohner einsetzen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Möchten Sie sich beteiligen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Was können wir bewegen? Geben Sie uns Ihre Anregung auf unserer Themen-Pinnwand. Machen Sie mit

Aktuelles

15.08.2020


...unserGreven bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für die vielen interessanten Gespräche am Informationsstand.


Lesen Sie den gesamten Artikel

Wir suchen Mitmacher

Machen Sie mit bei der unabhängigen Bürgerplattform in Greven. Helfen Sie mit, Grevens Politik noch transparenter und Näher am Bürger zu gestalten. Bringen Sie Ihre Ideen ein und verhelfen Sie ...unserGreven mit Ihrer Mitwirkung zu noch größerer politischer Stärke.

Wir freuen uns auf Sie.

Werden Sie Mitglied und machen Sie mit

13.08.2020


Die Wählergemeinschaft ...unserGreven stellt sich am Samstag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr den Grevener Bürgern auf dem Grevener Markt vor. Der Informationsstand der Wählergemeinschaft befindet sich auf der Marktstraße vor der Bäckerei Kiepenkerl.


Lesen Sie den gesamten Artikel

09.08.2020


Mit einer Bürgeranregung in der vergangenen Ratssitzung schlug die unabhängige Wählergemeinschaft ...unserGreven vor, den örtlichen Gastwirten am bisher eingeplanten Kirmeswochenende zu gestatten, Stühle und Tische aufzustellen und in der gesamten Innenstadt Speisen und Getränke anzubieten. Auch Gastwirte von außerhalb sollten sich mit Ständen oder Wagen beteiligen dürfen.


Lesen Sie den gesamten Artikel

30.07.2020

...unserGreven ist zur Kommunalwahl wählbar

Gestern wurde es im Wahlausschuss der Stadt Greven amtlich bestätigt. Ein Kandidat von ... unserGreven kann am 13. September in allen 19 Wahlbezirken der Stadt Greven gewählt werden.
Wer am Wahltag mindestens 16 Jahre alt ist, kann sich also in ganz Greven für die Mitmachpartei ... unserGreven entscheiden.
Für uns ist Transparenz und Bürgerbeteiligung der Maßstab der Politik. Wir sehen uns als Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Kommunalpolitik. Wir wollen MIT der Bürgerschaft bestimmt und nicht ÜBER die Bürger.


27.07.2020


Am Montag hat der Vorsitzende der Wählergemeinschaft, Ulrich Stratmann, die erforderlichen Unterlagen und Unterstützungsunterschriften aus den Wahlbezirken bei der Stadtverwaltung abgegeben. Für alle 19 Wahlbezirke in Greven steht ein Kandidat von ...unserGreven bereit.


Lesen Sie den gesamten Artikel

23.07.2020


Am Montag kamen die Mitglieder der erst kürzlich gegründeten unabhängigen Wählergemeinschaft ...unserGreven zusammen und wählten die Kandidaten zur Kommunalwahl im September für die 19 Wahlbezirke in Greven. Des Weiteren wurde die Reserveliste für die Wahl aufgestellt.

Der Vorsitzende von ...unserGreven, Ulrich Stratmann, vermeldete den versammelten Mitgliedern die zwischenzeitliche Aufnahme weiterer Mitglieder. Trotz der erst kürzlich erfolgten Gründung, erfreut sich die Wählervereinigung bereits über viele Resonanzen aus der Grevener Bürgerschaft. Die unabhängige Wählergemeinschaft versteht sich als Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Kommunalpolitik. "Jedes Mitglied bringt natürlich eigene Ideen ein, doch wir freuen uns auch auf Anregungen aus der Bürgerschaft. Wie verstehen uns als Mitmachpartei", so Stratmann. Mitmachen, so wird betont, heißt nicht zwangsläufig auch Mitglied werden müssen. Ein kommunalpolitischer Ansatz von ...unserGreven lautet deshalb, Politik stets im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern umzusetzen.


Lesen Sie den gesamten Artikel

10.07.2020


Die neue unabhängige Wählergemeinschaft ...unserGreven hat sich gegründet und will sich den Grevener Bürgern am 13. September zur Wahl anbieten.


Lesen Sie den gesamten Artikel